Über dieses Blog!

Gewitter im Gehirn und Taubheitsgefühle auf der gesamten linken Körperseite. Am Samstag, 3. Juni 2017 änderte sich mein Leben komplett. Was zunächst nur eine schlechte Ahnung war, wurde einige Tage später per MRT bestätigt. Ein rechtsseitiger Thalamusinfarkt – kurz ein Schlaganfall.

Da ich ein Mensch bin, der in den Sozialen Netzwerken zuhause ist, war für mich sofort klar, ich werde in einem Blog über meinen Verlauf berichten; werde Euch Einblick in mein Leben und meine Gefühle geben.

„Hoffnungsschimmer“ heißt der Blog, weil ich offensichtlich Glück hatte und vieles noch kann und ich klar in Geist und Sprache bin.